Kochbücher & Ernährungsberater

 

Ein Thema, das mich als Mutter sehr interessiert und beschäftigt, ist die gesunde Ernährung unserer Kinder. Da  bereits Kleinkinder an verschiedenen Erkrankungen leiden, die oftmals ernährungsbedingt sind, habe ich für Eltern ein Buch verfasst, das über eine gesunde, abwechslungsreiche Nahrungsaufnahme informieren soll. Die an die Rezepte angehängten, kleinen Geschichten sollen den Nachwuchs zum gesunden Essen motivieren.

Veggie Kochbuch mit Geschichtenbeilage

Informatives Kochbuch

Nichts ist so wichtig, wie eine gesunde Ernährung. Eine ausgewogene Nahrungsaufnahme mit viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukten steigert unsere Leistungsfähigkeit und Konzentration. Wenn wir uns gesund ernähren, nehmen wir nicht zu und fühlen uns einfach wohler. Die meisten Menschen essen zu viel Zucker, Fleisch und salzige Lebensmittel.

Wir beschäftigen uns zu wenig mit dem wichtigen Thema Ernährung und essen vor allem nur noch aus Genuss und nicht, um unseren Körper mit allen wichtigen Stoffen zu versorgen.

Unsere Kinder lernen Lesen und Rechnen, aber über eine gesunde Ernährung wird in der Schule und in den wenigsten Familien aufgeklärt. Oft ist es einfach nur die Zeit, die einen fehlt, um etwas Vernünftiges zu kochen.

In meinem Buch gibt es viele vegetarische/ vegane Rezepte für das Frühstück, das Mittagessen, das Dessert und die Kaffeezeit. Zudem noch Rezepte den Jahreszeiten entsprechend.

Wir als Eltern tragen eine große Verantwortung unseren Kindern gegenüber und müssen ihnen eine gesunde Ernährung anbieten und vorleben, damit sie lernen, was gesund ist und was nicht. Natürlich ist es einfacher nach Fertiggerichten zu greifen, aber diese sind nicht gesund.
Die Rezepte in meinem Buch habe ich jahrelang an meinen Kindern ausprobiert. Alle Gerichte sind schnell zuzubereiten und vor allem, auch in Bio Qualität, günstig und schmackhaft. Ich habe den Gerichten besondere Namen gegeben und bei einigen Rezepten eine kleine Geschichte angehängt, um die Speisen für Kinder interessant zu machen. Lassen Sie Ihre Kinder mitkochen und erzählen Sie ihnen, was z.B. in einem Apfel Gutes steckt oder warum zu viel Salz nicht gut ist. Versuchen Sie, so wenig unverarbeitete Lebensmittel wie möglich zu kaufen. Backen Sie ihr Brot selber; meine Brotrezepte gehen blitzschnell und sind günstiger als gekaufte Backwaren. Wenn Sie ein paar Grundnahrungsmittel im Haus haben, brauchen Sie nur ein Mal in der Woche einkaufen zu gehen und können jederzeit verschiedene Gerichte aus meinem Buch zubereiten.

Und vergessen Sie nicht: Wir beeinflussen mit unserem Essen nicht nur unsere Gesundheit, sondern unser Essverhalten kann zudem den Handel und das globale Geflecht der Lebensmittelproduktion verändern.

Viel Spaß beim Lesen und Nachkochen. Vielleicht ändern Sie Ihr eingefahrenes Essverhalten und beginnen ein neues, vitales Leben.

 

Veröffentlichung im Januar 2014

Schlanker und vor allem GESÜNDER werden

Informatives Kochbuch

Wollen Sie abnehmen und gesünder essen? Dann ernähren Sie sich vier Wochen lang nach meinem Plan. 

Diäten bringen auf Dauer nichts, außer Frust. Durch eine einfache Ernährungsumstellung können Sie schlanker und vor allem gesünder werden. Ich zeige Ihnen in diesem Buch, wie das geht. 

Wollen Sie Ihr Gewicht reduzieren, das schädliche Bauchfett abbauen und Ihre Gesundheit steigern? Dann kommen Sie an einer Ernährungsumstellung leider nicht vorbei. 
Ich habe einen vierwöchigen Ernährungsplan ausgearbeitet, der viel Flexiblität bietet, bei dem Sie satt werden und der nicht aufwendig ist. 
Während der vier Wochen werden Sie auf herkömmlichen Zucker (er wird ersetzt), Fleisch und Weißmehl verzichten müssen. Dafür gibt es selbstgebackene Brote, Kuchen und vollwertige Gerichte, die Sie ganz schnell zubereiten können. 
Sie können bei den täglichen Gerichten frei wählen, was Sie gerne essen möchten, auf was Sie gerade Appetit haben. 
Wenn Sie sich nach den vier Wochen besser fühlen, Gewicht verloren haben oder Ihnen die Rezepte schmecken, dann fahren Sie mit der vollwertigen, fleischfreien und vor allem zuckerarmen Ernährung fort, an die man sich gewöhnen kann und bei der man nichts vermissen wird. 
Wichtig ist nicht nur schlanker zu werden, sondern vor allem seine Blutzuckerwerte, den Blutdruck usw. zu verbessern, damit man den gefährlichen Zivilisationskrankheiten nicht zum Opfer fällt. 

Legen Sie für einen Monat Ihre eingefahrene Ernährung ab und wagen Sie den Schritt in die Gesundheit. Sie werden es nicht bereuen und sehen, wie gut und fit Sie sich fühlen werden, wenn Sie Ihrem Körper nur das geben, was er wirklich braucht.